facebook

Aktuelles / Current Events



RAUS AUS DEM KOPF, REIN IN DEN KÖRPER


Fortbildung für mehr Bewegung und Körperlichkeit im pädagogischen Arbeitsfeld
Teil III: Empathie-Training

SAMSTAG, 1. JULI in den Sophiensaelen
17.30 – 19.30 UHR WORKSHOP
20.00 UHR – VORSTELLUNGSBESUCH (optional)


Foto: Mikko Gaestel

Im letzten Teil unserer Workshopserie für Lehrer*innen und Tätige im pädagogischen und sozialen Bereich beschäftigen wir uns mit Empathie: Wenn es stimmt, dass man Empathie „wie einen Muskel trainieren“ kann (sagt zumindest Jeremy Rifkin in „Die empathische Zivilisation“), dann nehmen wir das ganz wörtlich und setzen unseren Körper ein. Wir versuchen, uns über Bewegung, Körperwahrnehmung und choreografische Ansätze in die anderen hinein zu versetzen, uns anzunähern und die Grenzen unserer Empathie auszutesten.Tänzerische Vorerfahrung ist nicht nötig. Bitte bequeme Kleidung und etwas zu trinken mitbringen.Im Anschluss an den 120-minütigen Workshop haben Sie die Möglichkeit, die Tanzperformance Learning from the Future von Colette Sadler zu sehen.

Workshopleitung: Amelie Mallmann

Kosten Workshop 15 €, Stückbesuch 9 €. Ausführliche Informationen zum Inhalt sowie zur Anmeldung erhalten Sie im Anhang.

Für Ihre Anmeldung zum Workshop und/oder für Vorstellungsbesuche und weitere Informationen erreichen Sie Sarah Böhmer von den Sophiensaelen unter
030 – 27 89 00 33 oder unter boehmer@sophiensaele.com